Kreisjägerschaft Gütersloh e.V.

 

Herzlich Willkommen auf unseren Seiten

  
   
Startseite LJV-NRW
Startseite KJS-Gütersloh
 
News
Termine
Vorstand
Hegeringe
Borgholzhausen (1)
Gütersloh (2)
Halle (3)
Harsewinkel (4)
Herzebrock-Rheda (6)
  
- Aktuelles
    - Vorstand 
Reckenberg-Wiedenbrück (5)
Rietberg (7)
Schloß Holte-Stukenbrock (8)
Steinhagen (9)
Verl (10)
Versmold (11)
Werther (12)
Jagdliches Schießen
Jagdgebrauchshundewesen
Jagdliches Brauchtum
Jägerinnen
Jungjägerausbildung
Junge Jäger
Lernort Natur
Naturschutz
Untere Jagdbehörde
RWJ
 
Kontakt
Impressum
 
Herzebrock-Rheda (6)
   

Aktuelles aus dem Hegering
 

Termine: 



 

        

================================================================
 
Rückblick:
  • Hegeringfest im Lila Schaf                              3. Febr. 2017    
     

  • Hegeringversammlung 2017                            15. März 2017 - 19:30 Uhr im Landhaus Heitmann,
                                                                                                            Gütersloher Str. 63, 33442 Herzebrock-Clarholz

                                                                    Gehörnabgabe: Di. 14.03.2017 von 18:00 - 20:00 Uhr im Versammlungslokal
     

  • Hegeringmeisterschaft 2017                            24. Juni 2017 - 12:00 Uhr Buke Parcours
                                                                                       

*Anmeldungen

Alle, die an einer dieser Veranstaltungen teilnehmen möchten, melden sich bitte bei Hegeringleiter Engelbert Paschedag,
Tel. 05245 2294, Mobil 0171 3281953 oder Mail: e.paschedag@kjs-guetersloh.de.

 

 

Festliche Klänge in St. Christina

Einen Dankgottesdienst zu Ehren des hl. Hubertus haben die Kirchgänger am Sonntagmorgen des 6. November 2016 in der kath. Pfarrkirche St. Christina in Herzebrock miterlebt. Während die Messe unter der Leitung von Pfarrer Thomas Hengstebeck und Dechant Arnold Stuckstette der allgemeinen Liturgie im Jahreskreis folgte, war die musikalische Gestaltung durch das Es-Horn-Bläserkorps des Hegering Harsewinkel unter Leitung von Gerd Tietmeyer etwas Besonderes. 

Eingeladen vom Hegering Herzebrock-Rheda, begleitet das Jagdhornbläserkorps seit 3 Jahren den traditionellen Hubertus-Gottesdienst, der bis vor zwei Jahren in der kleinen St. Ludgerius-Kapelle in Möhler gefeiert wurde. Die von Reinhold Stief für Es-Parforce-Hörner komponierte Hubertusmesse zählt laut Gerd Tietmeyer seit mehr als 20 Jahren zum Standardrepertoire des 1959 gegründeten Jagdhornbläserkorps Harsewinkel. Die Messe besteht aus zehn Sätzen – vom Einzugsmarsch über Kyrie und Gloria bis hin zum Abendmahl.

Nachdem die Gottesdienstbesucher zum Klang der Jagdhörner „Großer Gott wir loben dich“ gesungen hatten, war der Hubertusmarsch ein gelungener Abschluss des Gottesdienstes. Ein gewaltiger Klang erfüllte die gut besuchte Pfarrkirche, wobei der Nachhall für die 14 neben dem Altarraum positionierten Jagdhornbläserinnen und–bläsern eine besondere Herausforderung darstellte.

(Bericht aus DIE GLOCKE vom 7.11.2016)


Nach dem Gottesdienst trafen sich die Hegeringmitglieder mit ihren Angehörigen zum traditionellen Frühstück im „Lila Schaf“, dass die Mannschaft von Pächter Marc Wöstheinrich perfekt vorbereitet hatte. Die Besucher der Hubertusmesse können sich freuen. Auch im nächsten Jahr kommen sie wieder in den Genuss, die Hubertusmesse mit dem Es-Horn-Bläserkorps aus Harsewinkel zu erleben.



                    
          
  Ein herbstlich geschmückter Altarraum mit einem kapitalen Hirschgeweih            Mit einem nachhaltigem Klangvolumen ausgestattet gelang dem
                vor einem Birkenkreuz schafften für die Messebesucher ein                              Es-Horn-Bläserkorps aus Harsewinkel ein beeindruckender Auftritt in
                stimmungsvolles Bild zum Hubertusgottesdienst.                                             der Pfarrkirche St. Christina in Herzebrock.